Was ist eine Psychose?

Home » Was ist eine Psychose? » Psychische Krankheiten » Was ist eine Psychose?

Menschen, die diesen Bezug zu der Realität verloren haben und schwere Denk-, Gefühls oder Verhaltensstörungen haben, die für die Mehrheit der Menschen nicht nachvollziehbar sind, haben eine Psychose. Zum Beispiel: Wenn die Wahrnehmung einer Person keine Realitätsbezug hat und sehr weit von der Wahrnehmung von der Mehrheit auseinanderweicht, z.B. Ein Mann glaubt Elton Johns Stimme im Kopf zu hören. Elton John sagt ihm, er soll gewisse Sachen tun, was er dann tut. Es kann sein, dass diese Störungen der Person dazu führen, die eigene Gesundheit bzw. Leben von sich oder von anderen zu gefährden, z.B. wenn „Elton John“ dem vorher erwähnten Mann „befehlt“ eine andere Person zu schlagen.